Suche
  • Beate Pfefferkorn

Novemberreisen

Immer mal wieder stelle ich fest, dass eine persönliche Sekretärin, ein Manager und ein Social-Media-Team ganz nett wären, um alle anstehenden Termine angemessen vorbereiten zu können… Jetzt im Herbst sind es zwei Veranstaltungen, die vorbereitet und durchgeführt werden wollen. Ein etwas Kleinerer bei mir um die Ecke (in dem viel Herzblut von Seiten der Organisatoren steckt und auf den deshalb ganz besonders hingewiesen wird) und ein etwas Größerer in Frankreich, der ebenfalls mit sehr viel Engagement geplant und realisiert wird (da sitzt ein äußerst kompetentes Messeteam, mit klarer Vorstellung, wie eine gute, hochwertige Messe auf die Beine gestellt wird)

Am 3. November ist der 2. Freitaler Kunstmarkt von 11-18 Uhr geöffnet

Die Europäische Messe fur Kunstgewerbe

Vom 8.-11.11.2020 stehen die Türen des “Salon resonance[s]” dem interessiertem Publikum offen. Für mich ist es die 1. Teilnahme auf dieser Messe und ich bin sehr gespannt, was mich erwartet. Sicher ist, dass es ein durchdachtes Ausstellungskonzept gibt, ein spannendes Begleitprogramm (an dem ich leider nicht teilnehmen kann, weil ich an meinem Stand stehen werde) und eine Sonderausstellung, die mich schon im Voraus beschäftigt hat. Zum Thema Hocker waren Entwürfe gefragt. Spannend und vor allem ganz anders als das, was ich sonst mache. Kurz: eine Herausforderung.

ÖFFNUNGSZEITEN    Freitag, 8. November : 10 bis 20.30 Uhr    Samstag, 9. November : 10 bis 19.30 Uhr    Sonntag, 10. November : 10 bis 20.30 Uhr    Montag, 11. November : 10 bis 18 Uhr  PREISE    8 € Eintritt frei für Besucher unter 18 Jahren und für Studenten (mit Personalausweis oder Studentenausweis

Als authentisches Spiegelbild von Kreativität, Mut, Erfindungsgabe, Know-how und künstlerischer Erneuerung des Kunsthandwerks im heutigen Europa, behauptet sich Réso als zeitgenössischer Ausdruck der Kunsthandwerkerbranche. Entnommen der Homepage des Veranstalters
Um Die Möglichkeit Zu Bieten, Sich Intensiver Mit Dem Kunsthandwerk Auseinanderzusetzen Und Den Austausch Von Künstlern Und Besuchern Zu Fördern, Bietet Résonance[s] Paralell Zur Messe Eine Vortragsreihe An. Auch Sind Filme Und Dokumentarfilme Geplant, In Denen Der Besucher Dem Künstler Bei Seiner Arbeit Im Atelier Über Die Schulter Schauen Darf. Außerdem Werden Workshops Angeboten, In Denen Interessierte Persönlich Mit Unterschiedlichen Werkstoffen Experimentieren Können. Zu Den Höhepunkten Der Veranstaltung Zählen Zudem Renommierte Gäste Sowie Die «Carte Blanche». Entnommen der Homepage des Veranstalters

#Porzellan #Straßburg #Freital #Porzellanschmuck #Frankreich

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen